Kurzzeitpflege

Auf den Punkt

Die Kurz-Zeit-Pflege wird gemacht, wenn die Person, die pflegt, krank ist oder in Urlaub ist.
In dieser Zeit wohnt die Person, die Pflege braucht, vorübergehend in der Kurz-Zeit-Pflege.
Die Dauer der Kurz-Zeit-Pflege wird vorher besprochen.

Ansprechpartnerinnen:

Margot Zimmermann, Telefon 0 86 69 - 86 11 40
eMail: zimmermann@lebenshilfe-traunstein.de

Sebastian Heilmayr und Erich Jobst, Telefon 0 86 69 - 86 11 51 
eMail: kurzzeitpflege@lebenshilfe-traunstein.de


In die Kurzzeitpflege kommen Gäste, deren Pflegepersonen zeitweise ausfallen, zum Beispiel weil sie Urlaub machen, auf Kur sind, krank sind oder eine vorübergehende Entlastung von der Pflege brauchen. Die Versorgung und Betreuung zu Hause ist in der Zeit nicht möglich.

Die Kurzzeitpflege kann bei uns sowohl von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Anspruch genommen werden.

Wir bieten eine ganzheitliche Betreuung, also pflegerische und pädagogische Angebote, in einer familienähnlichen Atmosphäre an.

Die Kosten werden von der Pflegekasse bei Vorliegen eines Pflegegrades im Rahmen der Leistungsansprüche (Leistungen der Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege oder der zusätzlichen Betreuungsleistungen) erstattet oder bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen vom Sozialhilfeträger übernommen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Aufenthalt in der Kurzzeitpflege selbst zu finanzieren.

Unsere Kurzzeitpflege hat Platz für 17 Gäste in neun Einzel- und vier Doppelzimmern, die rollstuhlgerecht und barrierefrei sind.



Anschrift
Kurzeitpflege und Familienentlastender Dienst der
Lebenshilfe Traunstein e.V.
Salzburger Str. 7, 83301 Traunreut

Flyer: Kurzzeitpflege und Familienentlastender Dienst
Margot
Zimmermann
Kontakt

Sprechen Sie mit uns

Lebenshilfe Traunstein e. V.
Salzburger Str. 7
83301 Traunreut

Telefon: +49 (0) 86 69 - 86 11 0
Telefax: +49 (0) 86 69 - 86 11 60
E-Mail: info@lebenshilfe-traunstein.de

Folgen Sie uns

Spenden/Helfen

Newsletter